28.09.2019

Oppenheim

Tagesfahrt

Enge, verwinkelte Gassen, urig-rustikale Architektur und mittelalterliches Flair zum Anfassen erwartet Sie in Oppenheim. Erkunden Sie die Stadt bei einer einstündigen Stadt­führung. Nach der Stadtführung können Sie optional an einer einstündigen Führung durch die imposante Katharinenkirche teilnehmen. Das gotische Bauwerk überragt majestätisch und beschützend die Stadt. Als Begräbnisstätte garantierte der Kirchhof seinerzeit den Himmel. Jahrtausende alte echte Menschenknochen, die durch den kalkhaltigen Boden konserviert wurden, lösen den ein oder anderen Schauer aus. Am Nachmittag können Sie optional das Oppenheimer Kellerlabyrinth besichtigen. Das Kellerlabyrinth entstand vermutlich ab dem 13 Jahrhundert und ist ein etwa 40 Kilometer langes System von Gängen, Kellern und Treppen auf bis zu fünf Ebenen unter der Stadt Oppenheim.  Über die damalige Verwendung der Keller gibt es viele Vermutungen, eine ist, dass die Keller als Lagerraum dienten, eine andere das sie als Schutzräume in Kriegszeiten vorgesehen waren. Die fehlende Belüftung und das Eindringen von Wasser führte dazu, dass es ab 1986 vermehrt zu Einstürzen kam und es notwendig wurde die Keller zu sanieren um die Altstadt zu schützen. Begleiten Sie uns bei einer unvergesslichen Führung durch das Oppenheimer Kellerlabyrinth.

Buszustieg: Maintal, Mainkur, Frankfurt, Rüsselsheim

Preis pro Person: € 27,– (Busfahrt & Stadtführung)

zzgl. Kirchenführung € 5,–

zzgl. Kellerlabyrinth € 8,–

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldung

Wir feuen uns über ihre Nachricht

Form
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen